Service

Von den vielen Vorteilen, die das Verfahren des elektrolytischen Plasmapolierens bietet, können Sie direkt profitieren!

Wir polieren für Sie folgende Materialien:

Eisenmetalle:   alle nichtrostenden Stähle (Poliergrad abhängig von Legierungsbestandteilen und Kohlenstoffanteil)
     
Nichteisenmetalle:   Messing und dessen Legierungen
Chrom-Kobalt-Legierungen
Chrom-Kobalt-Molybdän-Legierungen
Wolfram
Molybdän
     
Leichtmetalle:  

Titan und Titanlegierungen
Einige Magnesiumlegierungen

Werkstückvoraussetzungen:
Max. Größe: 750 x 500 x 500 mm
Polieren von Schüttgut ist nicht möglich!

Um Sie von der einzigartigen Qualität und den vielen Vorteilen des Plasmapolierens zu überzeugen, bieten wir eine Musterteilbearbeitung an. Füllen Sie einfach den nachstehenden Auftrag zur Musterteilbearbeitung aus und senden ihn an die plasotec GmbH. Falls Sie nähere Fragen dazu haben, rufen Sie einfach an oder schreiben uns eine E-Mail. Wir geben gern Auskunft über mögliche Bearbeitungen.