Patentschutz der plasotec GmbH


Die Technologie der plasotec GmbH wird durch Patente umfassend geschützt.
Die patentierten Anlagen und Verfahren werden ständig weiter entwickelt.

Folgende Patente wurden übernommen:
Deutsches Patent Nr. 10 2006 016 368.0

Deutsches Patent Nr. 102 07 632.4

Am 16.6.2014 erfolgte die erste Patentanmeldung der plasotec GmbH.
Folgende Schriften wurden veröffentlicht:

  • Deutsche Patentanmeldung
    DE 10 2014 108 447.0          16.06.2014
  • Gebrauchsmusteranmeldung
    DE 20 2014 102 772.6          16.06.2014
  • Weltpatentanmeldung
    PCT/DE2014/100330          10.09.2014
  • Deutsche Markenanmeldung
    DE 30 2014006 396.4          15.09.2014

Weitere Patentanmeldungen sind in Vorbereitung.


Am 15.09.2014 wurde plasotec als Marke angemeldet und am 16.02.2015 erfolgte die Enitragung der Marke plasotec.

Eintragung der Marke:
Deutsches Patent- und Markenamt Nr. 30 2014 006 396

Eintragung am 16.02.2015
Markeninhaber/in: plasotec GmbH


Am 18.09.2015 wurde das Gebrauchsmuster Nr. 20 2014 102 772 eingetragen.

Eintragung:
Deutsches Patent- und Markenamt Nr. 20 2014 102 772

Gebrauchsmuster
Anlage zum selektiven Plasmapolieren und/oder Reinigen der elektrisch leitenden Oberfläche von Bauteilen.

Eintragung am 18.09.2015
Inhaber/in: plasotec GmbH
IPC: C25F 7/00


Kosten-Nutzen-Analyse

Kosten-Nutzen-Analyse

für unsere erste Patentanmeldung der Firma plasotec GmbH wurde von der dr.greif.consilium Unternehmensberatung GmbH erstellt.

www.greif-consilium.de